„Wenn du ein Kind siehst, begegnest du Gott auf frischer Tat.“

(Martin Luther)

 

Leitbild

Jeder ist Einzigartig.
Wir begegnen uns im Team, mit den Eltern und Kindern offen, vorurteilsfrei und wertschätzend.
Mit Toleranz, Einfühlungsvermögen, Herzlichkeit und dem christlichen Glauben schaffen wir den Rahmen für ein freies, individuelles Entfalten und Lernen.

Trägerschaft

Die Trägerschaft der Evangelischen Kindertagesstätte Bad Heilbrunn übernimmt die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Bad Tölz. Für Belange der Kindertagesstätte ist der „Kindergartenausschuss Bad Heilbrunn“ zuständig. Regelmäßige Besuche des ortsansässigen Pfarrer Schultheiß und eine enge Verbundenheit zum christlichen Glauben machen es uns möglich, dass Kinder im Alltag christliche Werte, Geschichten und Ritualien erleben dürfen.

Zielgruppe

Unsere Kita besteht aus zwei Kindergruppen, in welchen wir Kinder ab drei Jahren bis zum Schuleintritt aufnehmen können. Bei kleineren Kindergruppen ist die Aufnahme jüngerer Kinder und die Einzelintegration von Kindern mit zusätzlichen sonderpädagogischen Förderbedarf möglich. Wir freuen uns über jedes Einzelne Kind, dass unsere Kita noch ein Stück bunter und fröhlicher macht.

 

Pädagogik

Unsere Pädagogik ist von Wertschätzung, Einfühlungsvermögen und Offenheit geprägt. Dies spiegelt sich in unserem Menschenbild und dem Verständnis von Bildung wider. Unsere Arbeit ist auch auf ein Leben und Lernen im Einklang mit der Natur ausgerichtet, Kinder sollen in und mit der Natur lernen und sich weiterentwickeln. Dafür wählen wir neben den Räumlichkeiten des Kindergartens, den Garten und die umliegenden Wiesen und Wälder als Lernorte für Kinder.